Bis 30.04. für "Unser Dorf hat Zukunft" bewerben

|   Presse

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt hat zum 11. Landeswettbewerb 2020/2021 „Unser Dorf hat Zukunft“ aufgerufen. Damit ist gleichzeitig der Startschuss für den 11. Kreiswettbewerb 2020 des Landkreises Stendal gefallen.

 

Aufgerufen sind Dorfgemeinschaften, die zeigen, was die Entwicklung und das Zusammenleben im Dorf auszeichnet. Im Einzelnen gilt es, das Gemeinschaftsleben mit seinen vielfältigen sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten im Dorf zu stärken und gleichzeitig die Eigenverantwortung für die Gestaltung des Lebensumfeldes zu fördern.

Mit dem Motto "Unser Dorf hat Zukunft" soll zum Ausdruck gebracht werden, dass die Verbesserung der Zukunftsperspektiven in den Dörfern, die Steigerung der Lebensqualität und die Stärkung der regionalen Identität im Wettbewerb besondere Berücksichtigung finden. Grundlage der Bewertung ist die ganzheitliche Betrachtung der Entwicklung des Dorfes, vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Ausgangslage und der bestehenden Potentiale.

Auch die Entwicklungen vorangegangener Wettbewerbsteilnahmen werden berücksichtigt. Es soll deutlich werden, welche Ziele sich die Bewohner und Bewohnerinnen für die Gestaltung ihres Dorfes gesetzt haben und was in bürgerschaftlicher Eigenverantwortung getan wurde, um die Ziele zu erreichen.

Teilnahmeberechtigt sind räumlich geschlossene Orte, Ortschaften oder Ortsteile (Dörfer) mit überwiegend dörflichem Charakter oder einander angrenzende Dörfer mit bis zu dreitausend Einwohnerinnen und Einwohnern.

Die Bewerbung zur Teilnahme kann bis zum 30.04.2020 schriftlich erklärt werden.

Weitere Informationen unter:https://www.landkreis-stendal.de/de/de/unser-dorf-hat-zukunft-2020.html

Kontakt für Auskünfte/Bewerbungsanschrift:

Landkreis Stendal, Wirtschaftsförderung und Projektmanagement
Arneburger Straße 24, 39576 Hansestadt Stendal
Telefon: 03931 60 -7884
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@landkreis-stendal.de

zurück <<<