Satzungen

der Einheitsgemeinde Osterburg

Einstellung des Linienbetriebes für den Bürgerbus

|   Presse

Der Bürgerbus stellt den kompletten Linienbetrieb ab dem 13. Januar 2021 ein.

Aufgrund der andauernd schwierigen Lage im Zusammenhang mit der Corona-Virus-Pandemie und insbesondere um die Fahrer sowie die potenziellen Fahrgäste vor einer möglichen Ansteckung mit dem Virus zu schützen, finden ab Mittwoch, 13.01.2021 keine Linienfahrten mehr statt.
Die Entbindung von der Betriebspflicht wurde beim zuständigen Landkreis Stendal beantragt und durch diesen genehmigt.
Die Betriebspflichtentbindung ist befristet bis zum 31.01.2021. Da die Genehmigung für den Linienbetrieb sowie das Förderprogramm, welche den Betrieb des Bürgerbusses erst ermöglichen, zum Ende des Monats Januar auslaufen, wird der Bus den Betrieb nicht wieder aufnehmen.
Da der Bürgerbus sich nicht im Eigentum der Hansestadt befindet und an die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH zurückgegeben wird, kann er auch den Vereinen nicht mehr zur Verfügung gestellt werden.

zurück <<<