News

Anmeldung zum Rückkehrertag am 27.12.2019

erstellt von Jana Henning | |   Presse

Rückkehrertag: Unternehmen aus dem Landkreis Stendal suchen Fachkräfte und präsentieren am 27.12.2019 im Stendaler Landratsamt ihre Stellenangebote, um Heimatbesuchern, Pendlern und Interessierten zu zeigen, was ihre Heimat zu bieten hat. Der Besuch lohnt sich: im vergangenen Jahr wurden 190 offene Stellen präsentiert. Die Teilnahme der Unternehmen lohnt sich: 2018 besuchten eintausend Menschen den Rückkehrertag. 

Auch 2019 stehen in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr Ansprechpartner verschiedener Unternehmen zu Gesprächen zur Verfügung und nehmen auch Bewerbungen entgegen. Unternehmen können sich jetzt als Aussteller für den Rückkehrertag 2019 unter www.rueckkehrer.landkreis-stendal.de registrieren. Als Aussteller zugelassen werden Unternehmen, die einen Betriebssitz im Landkreis Stendal haben.

Derzeit haben sich 26 Aussteller registriert, um am Rückkehrertag teilzunehmen. Da die Veranstaltung in den Jahren 2017 und 2018 erfolgreich lief, gehen die Organisatoren davon aus, dass die Besucherzahl weiterhin wächst.

Unternehmen, die am Rückkehrertag teilnehmen, können offene Stellen melden. Diese Angebote erscheinen auf der Online Jobbörse des Rückkehrertags und werden zusätzlich am Ausstellungstag als Aushang wirkungsvoll präsentiert. Die Meldung der offenen Stellen ist auch auf der Webseite des Rückkehrertags möglich. Ab 01. Dezember erscheinen die Angebote dort.

Kontakt für Aussteller: wirtschaftsfoerderung@landkreis-stendal.de, Telefon: 03931 60-7882.

zurück <<<

Servicezeiten der Stadtverwaltung

Dienstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitags
08:00 bis 12:00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt ist zusätzlich immer am zweiten Samstag eines Monats in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
 

Was erledige ich Wo?

Stadtverwaltung oder Landratsamt? Wer ist für mein Anliegen zuständig?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, kann Ihnen der Zuständigkeitsfinder sicherlich eine erste Antwort liefern.

>>> Zuständigkeitsfinder

Sollte Ihnen das wider Erwarten nicht weiterhelfen, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Sie können hierzu das Kontaktformular verwenden oder uns unter den bekannten Telefonnummern anrufen.

>>> Kontaktformular