News

Wichtiger Zwischenschritt auf der "Mission Praxiserhalt"

|   Presse

Immer wieder dienstags: Dr. Bernardo Hendrichs aus Stendal übernimmt gynäkologische Sprechstunde von Dipl. med. Ilsabe Mewes in der Breiten Straße 13, Osterburg.

 

"Natürlich helfen wir als Team in Osterburg aus", antwortete Dr. med. Bernardo Hendrichs am Dienstagmorgen herzlich offen bei der Praxisübergabe von Dipl. med. Ilsabe Mewes in der Breiten Straße 13 mit einer Selbstverständlichkeit, die keine ist. Doch für den seit circa drei Jahren in Stendal niedergelassenen Frauenheilkundler sei es keine Frage des Ob, sondern nur des Wie und Wann gewesen als sein Arbeitgeber, die Johanniter-Zentren für Medizinische Versorgung in der Altmark GmbH, Ende 2019 nach einer kurzfristig umzusetzenden praktikablen Lösung zum Erhalt des Praxisstandorts an der Biese suchte. 

Allen voran Dr. med. Andreas Trusen (Foto: links). "Dass wir hier heute stehen ist in erster Linie der Beharrlichkeit von Frau Mewes und Osterburgs Bürgermeister Nico Schulz zu verdanken", unterstrich der Geschäftsführer der Johanniter-MVZ Altmark. Die "Jeden-Dienstag-Sprechstunde" sei ein wichtiger Zwischenschritt für den grundsätzlichen Erhalt des Praxisstandortes – erklärtes Ziel für ihn, MVZ-Koordinatorin Ina Hanuse (Foto: rechts) und die Osterburger Stadtverwaltung allerdings, "energisch weitersuchen und den Patientinnen schnellst möglich wieder eine tägliche gynäkologische Versorgung bieten zu können." 

Erleichterung und Zuversicht waren der kürzlich in den Ruhestand gewechselten Gynäkologin Mewes ins Gesicht geschrieben. "Ich bin mir sowas von sicher, dass das klappen wird", bedankte sie sich bei allen Unterstützern und ausdrücklich auch bei Vermieter Hendrik Gose, der dem MVZ großzügig bei der Miete entgegenkommt und somit ein ebenfalls wichtiger Partner auf der "Mission Praxiserhalt" ist. 

Bis eine Dauerlösung gefunden ist, freut sich der 59-jährige Wahlberliner über seinen Einsatz in der Biesestadt. "Ein wirklich schöner Ort", der es ihm jetzt schon angetan habe. Und wer weiß, was sich aus der ersten Sympathie ergibt… Dr. Hendrichs und Schwester Mandy Seehaus sind ab sofort dienstags von 9 bis 17 Uhr für die Patientinnen in der Breiten Straße 13, Osterburg da. Terminvereinbarungen sind jederzeit in der Stendaler Praxisniederlassung unter 03931 – 667426 möglich. 

Zum Hintergrund: Die Nachfolge von Dipl. med. Mewes zum Ende des Jahres 2019 schien gesichert. Eine neue Ärztin war gefunden und die Übernahme der Praxis besprochen. Für alle unerwartet, entschied sich die Medizinierin aus persönlichen Gründen kurzfristig für eine andere Anstellung in Stendal. Innerhalb kürzester Zeit konnte eine Übergangslösung mit Dr. Hendrichs gefunden werden, so dass der Osterburger Praxissitz nicht sofort gestrichen wird. "Nun haben wir wieder etwas mehr Zeit, jemanden zu finden", betont Nico Schulz.

 

zurück <<<
Johanniter-MVZ Altmark Geschäftsführer Dr. med. Andreas Trusen (l.) und Koordinatorin Ina Hanuse (r.) bedankten sich bei Dr. Bernardo Hendrichs und Schwester Mandy Seehaus für die Bereitschaft, die Dienstag-Sprechstunde in Osterburg zu übernehmen

Servicezeiten der Stadtverwaltung

Dienstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitags
08:00 bis 12:00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt ist zusätzlich immer am zweiten Samstag eines Monats in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
 

Was erledige ich Wo?

Stadtverwaltung oder Landratsamt? Wer ist für mein Anliegen zuständig?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, kann Ihnen der Zuständigkeitsfinder sicherlich eine erste Antwort liefern.

>>> Zuständigkeitsfinder

Sollte Ihnen das wider Erwarten nicht weiterhelfen, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Sie können hierzu das Kontaktformular verwenden oder uns unter den bekannten Telefonnummern anrufen.

>>> Kontaktformular