News

Stellenausschreibung: Quartiersmanager für Osterburg (m/w/d)

|   Presse

Der Bereich Ambulant im Quartier der Pfeifferschen Stiftungen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Quartiersmanager für Osterburg/Altmark (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:
Das Quartiersmanagement entwickelt Handlungskonzepte für ein selbstbestimmtes Altern im Quartier. Dabei sollen Handlungsoptionen erkennbar gemacht werden, um im Quartier eine selbsttragende Hilfestruktur zu entwickeln, zu stärken und zu verstetigen. Ziel ist es, ein Quartier durch Bürgerbeteiligung und Bündelung von ehrenamtlichen Potentialen lebendig und attraktiv zu gestalten oder (wieder) zu beleben.

Eine weitere Hauptaufgabe ist es, Akteure vor Ort zu vernetzen und Versorgungsstrukturen zu erschaffen oder zu bündeln. Durch das Quartiersmanagement wird ein*e Ansprechpartner*in und Berater*in rund um das Thema "Alter und Altern" im Quartier geschaffen.

Sie bringen mit:

  • Abschluss eines Studiums in Sozialarbeit, Gesundheitsförderung oder -management, Erziehungswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss
  • eigenständige selbständige Arbeitsweise, Fähigkeit sich zu vernetzen
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Begeisterungfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • berufliches Engagement und Bereitschaft zu Fort,- und Weiterbildung

 

Wir bieten:
Eine gestalterische und spannende Tätigkeit sowie eine angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland. Die Tätigkeit umfasst 40 Stunden/Woche und ist zunächst projektbezogen befristet zu besetzen. Einsatzort ist Osterburg im Landkreis Stendal. Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Referenznummer: 12/20 (bitte immer angeben)

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online an bewerbungen@pfeiffersche-stiftungen.org.

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleiterin Frau Ginap unter der Telefonnummer 0391 8505 267.

Über die Pfeifferschen Stiftungen
Die Pfeifferschen Stiftungen gehören mit über 1.600 Mitarbeitern zu den größten diakonischen Komplexeinrichtungen in Sachsen-Anhalt. Zwei Krankenhäuser sowie ein MVZ, Ambulante Pflegedienste und Wohnangebote für Menschen mit Behinderungen oder Senioren gehören ebenso dazu, wie eine Werkstatt für behinderte Menschen mit knapp 500 Beschäftigten, stationäre und ambulante Altenpflege, eine überregional einzigartige Hospizarbeit sowie ein Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe (50 % Beteiligung), ein Kinderzentrum (50 % Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft.

zurück <<<

Servicezeiten der Stadtverwaltung

Dienstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstags
08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 16:00 Uhr

Freitags
08:00 bis 12:00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt ist zusätzlich immer am zweiten Samstag eines Monats in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
 

Was erledige ich Wo?

Stadtverwaltung oder Landratsamt? Wer ist für mein Anliegen zuständig?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, kann Ihnen der Zuständigkeitsfinder sicherlich eine erste Antwort liefern.

>>> Zuständigkeitsfinder

Sollte Ihnen das wider Erwarten nicht weiterhelfen, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen. Sie können hierzu das Kontaktformular verwenden oder uns unter den bekannten Telefonnummern anrufen.

>>> Kontaktformular