Stadtkirche St. Nicolai

Seit über 800 Jahren thront die gotische Hallenkirche über den Dächern unserer Stadt

Die Pfarrkirche wurde um 1188 als kreuzförmige romanische Feldsteinbasilika vom Grafen Heinrich I. von Osterburg erbaut. Sie zählt damit zu den ältesten Gebäuden der Stadt.
 Vom 13. Jh. bis zum 15. Jh. erfolgte ein Umbau zu einer dreischiffigen gotischen Hallenkirche. 
Nach dem Stadtbrand 1761 wurde die vernichtete gotische Turmspitze durch eine barocke Haube ersetzt. Im Inneren der Kirche befindet sich ein gemauerter Blockaltar und eine Kanzel aus dem 16. Jh. 
Sehenswert sind ebenfalls die pokalförmige Bronzetaufe und die klassizistische Buchholzorgel.

Evangelische Kirchengemeinde St. Nicolai Osterburg 
Ev. Pfarramt Osterburg (Altmark)
Wasserstraße 12
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)
Tel.: 03937 82695
www.st-nicolai-osterburg.de

Kantor Friedemann Lessing
Burgstraße 19
39606 Osterburg
www.buchholzorgel-osterburg.de

Ansprechpartner: Friedemann Lessing, Kantor St. Nicolai Osterburg
Tel.: 03937 205570
www.musicalprojekt-altmark.de