Flächennutzungsplan

Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) des Entwurfs des Flächennutzungsplanes der Hansestadt Osterburg (Altmark)

Der Stadtrat der Hansestadt Osterburg (Altmark) hat in seiner Sitzung am 09.05.2019 beschlossen, den Entwurf des Flächennutzungsplanes, bestehend aus der Planzeichnung und der Begründung/Umweltbericht, öffentlich auszulegen und die Beteiligung nach § 4 Abs. 2 BauGB der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann sowie der Nachbargemeinden, durchzuführen. Die Planunterlagen lagen in der Zeit vom 09.09.2019 bis zum 10.10.2019 öffentlich in der Stadtverwaltung Osterburg Bauamt, Ernst Thälmann Straße 10 in 39606 Hansestadt Osterburg(Altmark) aus.